Eintrittskarten können Sie online mit einem Klick auf das Symbol von Frankfurt-Ticket erwerben.


Samstag, 15. Juni, bis Sonntag, 23. Juni 2019

6. BAD HOMBURGER JAZZ-FESTIVAL "SWINGING CASTLE"

LogoKuratoriumSwinging Castle LOGO BLAU IIBad Homburg swingt und jazzt! Jedes Jahr in der Fronleichnamswoche präsentieren wir eine Woche lang Musiker, die sich dem klassischen Jazz und Blues verschrieben haben, und halten damit die große Tradition des Jazz in Bad Homburg lebendig.

Die Konzertbesucher erleben dank der Unterstützung durch das Kuratorium Bad Homburger Schloss und die Firma SimCorp eine ungewöhnliche Kombination: Traditioneller Jazz im festlichen Ambiente einer barocken Fürstenkirche - eine einzigartige Atmosphäre!

SimCorp logo >> Hier finden Sie einen Rückblick auf die Konzerte des 6. Festivals 2019

 

 


DAS  GROSSE   S O M M E R K O N Z E R T

Freitag, 16. August, und Samstag, 17. August 2019, jeweils um 20.00 Uhr


Logo Lions
LANDESJUGENDSINFONIEORCHESTER HESSEN

Das traditionelle Saalburg-Konzert (Benefiz-Veranstaltung)
in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Friedrichsdorf-Limes

Veranstaltungsort: Saalburg (Am Römerkastell 1, Bad Homburg)

 

Einmal im Jahr laden die Castle Concerts ihre Besucher nicht nur ins Bad Homburger Schloss ein, sondern in ein Kastell, das noch über 1.000 Jahre älter ist: Die historisch rekonstruierte, römische Saalburg oberhalb Bad Homburgs inmitten der Taunuswälder. Sie gehört seit 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Als Partner des Lions Clubs Friedrichsdorf-Limes bieten wir mit dessen traditionellem Saalburg-Konzert ein romantisches Orchesterereignis, das jedes Jahr aufs Neue die Musikfreunde begeistert - denn es spielen die besten Nachwuchsmusiker Hessens: das Landesjugendsinfonieorchester. In diesem Jahr stehen auf dem Programm:

LJSOHe Schlitz17 schmal BDiehl kleinGiuseppe Verdi (1813-1901): Ouvertüre zur Oper „Nabucco“
Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Violinkonzert D-Dur op. 61
Modest Mussorgsky (1839-1881): Bilder einer Ausstellung

 

Anne Luisa KrambSolistin: Anne Luisa Kramb, Violine

Dirigent:
Nicolás Pasquet (Freitag)
Martijn Dendievel (Samstag)

Die Saalburg-Konzerte sind seit 1978 eine der kulturellen Aktivitäten des Lions Clubs Friedrichsdorf-Limes. Mit mehr als eintausend Besuchern an zwei Konzertabenden sind sie ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens im Rhein-Main-Gebiet. Der Reinerlös wird stets wohltätigen Zwecken zugeführt. An mehreren Grundschulen finanziert der Lions Club das Projekt „Klasse 2000“, ein Programm zur Sucht- und Gewaltprävention. Im kulturellen Bereich werden Jugendorchester des Rhein-Main-Gebietes unterstützt und Geldpreise an begabte Jugendliche im Rahmen des Jugendmusikpreises vergeben. Darüber hinaus gehen Spenden an weitere soziale und kulturelle Einrichtungen, und es werden in Einzelfällen in Not geratene Mitbürgerinnen und Mitbürger unterstützt.

Veranstalter: Förderverein des Lions Club Friedrichsdorf-Limes e.V.

 

Eintritt: 30 €, ermäßigt 20 €, freie Platzwahl, Einlass ab 18.30 Uhr


Änderungen vorbehalten - die nächsten Konzerte geben wir jeweils einige Monate vorab bekannt.

 

Z U M   V O R M E R K E N :

 

Samstag, 21. Dezember 2019 um 18.00 Uhr

NEW ORLEANS JAZZBAND OF COLOGNE
Santa Claus is Coming to Town   >>  Vorstellung der neuen Weihnachts-CD

New Orleans Jazzband of CologneBruno van Acoleyen - Trompete & Vocals
Bart Brouwer - Posaune & Vocals
John Defferary - Klarinette & Vocals

Georg "Schroeder" Derks - Piano
Hans-Martin "Büli" Schöning - Banjo, Gitarre
Markus "Benny" Daniels - Bass
Reinhard Küpper - Schlagzeug & Vocals

Die Band kann auf eine fast 60-jährige Geschichte, größ­ten­teils als „Maryland Jazz Band of Cologne“, zurück­blicken. Auf Wunsch ihres im Herbst 2015 ver­stor­benen Band­leaders Doggy Hund wechsel­te sie ihren Namen und prä­sen­tie­rt sich seit Anfang 2016 mit Stolz als „New Orleans Jazz Band of Cologne“ (D/B/GB/NL). Auf der ersten Reise nach New Orleans, bei der die Band von einer großen Gruppe deut­scher Fans begleitet worden war, wurden alle Musi­ker am 2. April 1994 zu Ehren­bürgern der Stadt New Orleans ernannt - eine große Ehre und eine Wür­di­gung der Ver­dienste um die Erhal­tung und Ver­brei­tung des New Orleans Jazz.

Das musikalische Konzept, den traditionellen, authentischen New-Orleans-Sound einer siebenköpfigen, original besetzten Band zu pflegen, steht weiterhin im Mittelpunkt. Wie begeisternd es klingt, wenn diese Vollblutmusiker bekannte Weihnachtslieder in eigenen Bearbeitungen präsentieren, konnten die Besucher in der festlichen Atmosphäre der ausverkauften Schlosskirche im Dezember 2018 stimmungsvoll erleben.

Die CD-Aufnahme dieses Konzerts stellt die Band ein Jahr später am originalen Ort offiziell vor. Live zu hören sind dann erneut beliebte Melodien vom Winter Wonderland bis Feliz Navidad, von White Christmas bis Stille Nacht.

 

frankfurtticket          Eintritt: 12 - 36 €

ljso hessen

 

 

 

 

 

Auf dem Programm stehen in diesem Jahr Mendelssohns Violinkonzert in e-Moll und Tschaikowskys 4. Sinfonie. Weitere Informationen finden Sie hier nach Ostern.

Sie helfen mit Ihrem Besuch dem Lions Clubs Friedrichsdorf bei seinem sozialen Engagement: Der Reinerlös des Konzertes wird in vollem Umfang wohltätigen Zwecken zur Verfügung gestellt wie beim Saalburg-Konzert 2015.

 

Eintritt 25 € (freie Platzwahl, Einlass ab 18.30 Uhr)